Links zum Thema:

Wir haben Ihnen an dieser Stelle eine Auswahl von weiterführenden Informationen zusammengestellt.


Empfehlung der EU-Kommission Nr. 2012/154: Mutterkorn-Alkaloide:

Text als pdf



Empfehlung der EG-Kommission: Mykotoxine in Futtermitteln (23.08.2006):

Text als pdf



EG-Verordnung (Nr. 1881/2006) über Höchstmengen an Mykotoxinen in Lebensmitteln:

Gesetzestext als pdf

Anhang als pdf



Änderung zur EG-Verordnung Nr. 1881/2006 (Nr. 1126/2007):

Text als pdf



Änderung zur EG-Verordnung Nr. 1881/2006 (Nr. 105/2010):

Text als pdf



Änderung zur EG-Verordnung Nr. 1881/2006 (Nr. 165/2010):

Text als pdf

Sie befinden sich hier: Home > Analysen > Futtermittel > Mykotoxine
   


Mykotoxine



Die unterschiedlichen Mykotoxine können mit zwei verschiedenen Methoden nachgewiesen und quantifiziert werden.

» Mehr Infos zum Download


  Nachweisgrenzen  
Test-Nr. ELISA HPLC
Aflatoxine (B1, B2, G1, G2) 0,5 ppb 0,08 ppb (*0,02 ppb)
Aflatoxin B1 2 ppb  
Aflatoxin M1 0,005 ppb* 0,002 ppb*
Ochratoxin A (OTA) 2 ppb 0,15 ppb
Fumonisin B1 und B2 35 ppb 38 ppb
Deoxynivalenol (DON) 25 ppb 20 ppb
Zearalenon (ZEA) 10 ppb 7,5 ppb
Patulin   1,25 ppb
T2- (und HT2-) Toxin 25 ppb 10 ppb
Nivalenol 20 ppb  
Citrinin 10 ppb  

*: abhängig vom Probentyp


Haben Sie Interesse an unseren Analysen oder Fragen zu unserem Angebot? Für eine Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



PLANTON GmbH © 2000–2017 | Telefon 0431/ 380 150 | E-Mail info@planton.de | Disclaimer | Drucken